Alsbach Laternenfest 2018 3

Nach dem goldenen Herbst versammelten sich alle Familien der Arche Noah zum traditionellen Sankt Martinsfest.

Bei gutem Wetter fanden sich alle Laternenträger am Sperbergrund in Alsbach ein. Schon bald begann es zu dämmern und endlich konnten die Laternen angezündet werden, die Wochen vorher mit viel Stolz gebastelt wurden.

Es war ein wunderschöner Anblick so viele bunte und hübsche Laternen auf einmal leuchten zu sehen…

Nachdem wir das Lied vom Sankt Martin angestimmt hatten, kam er dann auch….

Sankt Martin ritt mit seinem Pferd an uns vorüber, um mit dem armen Bettler den Mantel zu teilen.

Doch er wollte keinen Dank für seine gute Tat und schnell ritt er wieder von dannen…In Gedenken an ihn, feiern wir noch immer diesen Tag.

 

Wie eine bunte Lichterschlange zog sich die große Gruppe durch den Wald und viele blieben eine Weile stehen, um die schöne Atmosphäre zu genießen.

 

In der Kita angelangt, gab es die lang ersehnten Martinsmännchen, Kakao, Glühwein und die beliebten Schmalzbrote. Beim Prasseln des Lagerfeuers waren die Leckereien schnell verspeist….

Wir danken der Alsbacher Feuerwehr, dem Roten Kreuz und  Sankt Martin ( Marie Kunz) mit seinem Pferd , die uns wie immer unterstützt haben.

Es war wieder ein schönes Laternenfest und alle gingen gutgelaunt nach Hause…

„ Mein Licht ist aus, ich geh nach Haus`-rabimmel-rabammel-rabumm“

 

Text: Irena Schäfer

Alsbach Laternenfest 2018 1

 Alsbach Laternenfest 2018 6Alsbach Laternenfest 2018 5Alsbach Laternenfest 2018 2Alsbach Laternenfest 2018 4