Am Di, 04.Okt 2016 fand die erste Sitzung des neu gewählten KiTa-Ausschusses in der Arche Noah statt. Pfarrer begrüßte die Anwesenden und bedankte sich für die Bereitschaft in diesem Gremium mit zu arbeiten.
„Die Evangelische Kirchengemeinde Alsbach versteht ihre Kindertagesstättenarbeit als einem im Evangelium begründeten Dienst an Kindern, an Familien und an der Gesellschaft „
( Auszug aus der Geschäftsordnung zur Bildung des KiTa-Ausschusses)
Seit vielen Jahren bildet sich dieses Gremium und nimmt zum Wohle der Kinder seine Aufgaben verantwortungsvoll wahr.
Der Ausschuss hat den Auftrag, die Arbeit der Einrichtung zu unterstützen und die Zusammenarbeit zwischen Tageseinrichtung, Eltern, Gemeinde und Kirchenvorstand zu fördern.
Bei Einstellungen des Päd. Personals, bei Grundsatzfragen der Bildung, Erziehung und Betreuung, bei der Planung von baulichen Maßnahmen, Festlegung der Öffnungszeiten
( Ferien) und der Gestaltung der Zusammenarbeit mit Eltern, berät der Ausschuss und gibt Empfehlungen an den Kirchenvorstand .
In der Arche Noah hat die Zusammenarbeit eine lange Tradition und beinhaltet weit mehr als nur die Planung und Mithilfe bei Festen und Feiern. In diesem Gremium haben Vertreter der Eltern, Erzieherinnen, der Gemeinde und des Kirchenvorstandes eine Stimme, die die Zusammenarbeit gewinnbringend fördert.
Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für ihr Engagement und gratulieren
Herrn Oliver Vogel zur Wahl zum Vorsitzenden des Ausschusses.
Er wird von der Stellvertreterin Frau Britta Vollrath unterstützt.
Sie werden den Ausschuss nach Außen vertreten und sind Ansprechpartner für Fragen, Wünsche und Anregungen.
Wir freuen uns auf ein ruhiges, konstruktives und wertvolles KiTajahr 2016/ 2017 und eine gute Zusammenarbeit.
Arche Noah